Diese Website verwendet Cookies.
Skip to main content

Keine Städtischen Räume an Neo-Faschistische Parteien

Die Linksfraktion in Ludwigshafen ist entsetzt darüber, dass die LUKUM das Gemeinschaftshaus Pfingstweide am 5. März um 15:00 Uhr für eine Veranstaltung der rechtsradikalen AfD vermietet hat. Anscheinend auch mit der ausdrücklichen Zustimmung von SPD-Dezernent van Vliet. Die AfD ist nicht mehr im Ludwigshafener Stadtrat vertreten, sodass kein unmittelbarer Zwang für unsere Stadtoberen bestand, diese Veranstaltung in einem Gebäude dieser Stadt durchführen zu lassen. Alle kennen inzwischen die Äußerungen von Frau Petry, Frau von Storch und auch Herrn Gauland. Diese Personen sind in einer weltoffenen Stadt wie Ludwigshafen nicht willkommen. Die Stadt hätte zuerst alle juristischen Mittel ausschöpfen müssen, um diese Veranstaltung zu verhindern. Die Ludwigshafener Bürgerinnen und Bürger werden auf der Pfingstweide am 5. März deutlich zeigen, was von dieser Art Veranstaltungen zu halten ist.